Workshop der Apisfarm Imkerei

Workshop     Betriebsweise & Beutentypen & Königinnenzucht

Workshop bei Apisfarm Imkerei

Von Lorenzo Langstroth, über Charles Dadant zu Enoch Zander: Die Magazinimkerei kennt viele Gemeinsamkeiten und auch viele Unterschiede. Sowohl in ihren Größen, Abmessungen als auch beim konkreten Imkern. Erfahren Sie mehr über beespace, Rähmchenabstand, Bedeutung des Brutraumes und vieles mehr.

Erleben Sie mit uns das Leben der Bienen im Sesonsverlauf.

Unser Workshop richtet sich an alle, die eine einfache und naturnahe Bienenhaltung praktizieren möchten. Vermittelt werden alle für den Start nötigen Grundkenntnisse. Diese zeigen wir Ihnen an echten Bienenvölkern in der Praxis. So können wir Ihnen im Jahreszeitverlauf die verschiedene Entwicklungsstufen und Besonderheiten der Bienen zeigen.

Sie sehen die Entwicklung eines Bienenvolkes von der Auswinterung im April bis zur Varroabehandlung

 

Wir zeigen und erklären Ihnen in diesem Workshop die verschiedenen Beutentypen, wie man mit ihnen imkern kann, Betriebsweise der angepasste Brutraum was ihre jeweiligen Vorteile sind und was dies alles für einen Einfluss auf die Entwicklung des Bienenvolkes haben kann.

Sie möchten gerne unsere Betriebsweise kennenlernen, die sowohl schonend, d.h. mit minimalen Eingriffen ins Bienenvolk, auskommt und damit anderseits Ihnen mehr Zeit schenkt, Ihren Bienen beim Fliegen zu zusehen.

Wir zeigen Ihnen, wie wir ohne Kippkontrolle arbeiten , und warum Bienen auf eigenem Honig überwintern sollen.

Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie Sie mit unserer Betriebsweise einfach Ableger zargenweise bilden, und wie Sie während der Saison Honig für die Überwinterung sichern.

Anmeldungen und Reservirungen, bitte  bis zum 10.03.2018, da es eine begrenzte Teilnehmer Zahl gibt. Für jeden Worksteilnehmer besteht die Möglichkeit, einen 10 Waben Ableger (Jungvolk) für 120,-Euro oder 1,5 kg Kunstschwarmm inkl.Königin und Gesundheitszeugnis zu erwerben  Juli / August 2018 und im in seiner Beute abzuholen. Wir behalten uns das Recht über Änderung die Themen und Terminen 

 

Ort: Bienenstände Apisfarms Imkerei in Haan, Hilden und Solingen.

 

Termine 2018:

           

 

           10.03.2018  16:00 Uhr   -    Begrüßung und  Vorstellung der Teilnehmer • Einführung in die Bienenhaltung • Imkerausrüstung • Materialbedarf

           

           16.03.2018  16:00 Uhr    - Nachgefragt • Der erste Blick ins Bienenvolk • Die ersten Arbeiten am Bienenvolk • Futtervorrat prüfen-Anpassung  Brutraum

 

           21.04.2018    16:00Uhr     -Nachgefragt- Völkerführung im Frühjahr -  Angepasste Brutraum-Vorbereitung für Königinennzucht

 

           05.05.2018    16:00 Uhr   -Nachgefragt-Königinennzucht, umlarven,Vergabe von Zuchtmaterial, Durchsicht der Völker in Angepasstem Brutraum • Schwarmkontrolle 

 

            16.06.2018     16:00Uhr   - Nachgefragt-Honigernte,Vorbereitung für Spättracht, Pflege von  Wirtschafts Völker und Ableger...

 

            28.07.2018     16:00 Uhr  -   Nachgefragt • Wirtschaftsvölker "einwintern" • Varroakontrolle • Auffütterung • Übergabe der Ableger 

 

            01.09.2018     16:00 Uhr   -  Nachgefragt • Jungvölker einwintern • Varroakontrolle • Auffütterung

 

            01.12.2018     16:00 Uhr -     Nachgefragt • Varroabehandlung im Winter • Aktuelle in Imkerei • Abschlussbesprechung

 

 

   

 

          

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop Reservirung

210,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wenn wir Ihr Interesse an Workshops  geweckt haben, nutzen Sie das Kauf Option/ In den Warenkorb.

Wir informieren Sie gerne per Email zu Teilnahme/Änderungen  .

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.